Sri Lanka

 

 

 

Länderinfos

 

 
 

Traumhafte Palmstrände, alte Königspaläste, prächtige Tempel, grüne Reisfelder und Teeplantagen - all das und noch viel mehr findet man auf Sri Lanka. Eine wirklich herrliche, geradezu paradiesische Insel, wäre da nicht der noch immer schwelende Konflikt zwischen Singhalesen und Tamilen.

Als "Strandort" wählten wir Hikkaduwa, genauer gesagt den südlichen "Vorort" Thiranagama, von wo aus wir dann auch unsere kleine Rundreise mit eigenem Fahrer starteten. "Stationen" unserer Tour waren u.a. die Stadt Galle ganz im Süden der Westküste Sri Lankas, der Yala Nationlapark im Südosten der Insel, das Teeanbaugebiet um Nuwara Eliya mit Besuch der Teefabrik Mackwoods in Labukele, die Horton Plains und World's End, das nette Städtchen Kandy, die Ruinen von Polonnaruwa, der Sigirya-Felsen sowie das Pinnawela Elefantenwaisenhaus.

Einige Eindrücke zeigen die folgenden Seiten ...

 

 
 

 

 

 

Buchtipps zu Sri Lanka siehe "Schatztruhe"

 

 

 

Hikkaduwa Unterwegs World's End Sigirya

 

Polonnaruwa & Kandy Pinnawela

Unsere Reisen

   

Home