Südfrankreich

Provence-Alpes-Côte-d'Azur

 

 

Die Region Provence-Alpes-Côtes-d'Azur befindet sich an der Mittelmeerküste im Südosten Frankreichs, Hauptstadt ist Marseille. Sie umfasst die Départements Alpes-de-Haute-Provence, Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône, Hautes-Alpes, Var und Vaucluse.

Das Spektrum der Landschaftsformen reicht von schroffen Gebirgsmassiven mit tiefen Schluchten über duftende Hügel- und Garrigue-Landschaften bis hin zu kleineren Buchten, schönen Stränden und mondänen Badeorten und ist damit so vielseitig, dass man am liebsten wochenlang unterwegs sein möchte, um durch abgeschiedene Bergregionen und malerische Dörfer zu fahren oder die lebendigen Städte entlang der Mittelmeerküste zu besuchen. Die andere Alternative ist, einfach immer mal wieder in diese Region zu kommen und dabei jeweils eine andere Ecke näher zu erkunden.

 

Auf nach Südfrankreich!

(Bilder zum Vergrößern bitte jeweils anklicken)

 

 

 

Unterwegs gen Süden auf der Route Napoléon

 

 

 

Die Alpen bei Grenoble

 

Castellane

 

Alpes-Maritimes

 

 

 

 

 

 

Gorges du Verdon

 

 

 

 

 

Buchtipps für Südfrankreich:

 

Jean-Claude Izzo: "Die Marseille-Trilogie"; "Aldebaran"

Marcel Pagnol: "Eine Kindheit in der Provence"

Peter Mayle: "Mein Jahr in der Provence"; "Toujours Provence"

 

Mehr Buchtipps zu Frankreich in unserer Schatztruhe

 

 

 

 

La Garde-Freinet, Grimaud und Saint Tropez

Massif des Maures

Cassis und Calanques

 

Marseille

Lubéron

Lavendelblüte

 

  Camargue