Thailand

 

"Reif für die Inseln"

 

 

 

 

 

So lautete unser Motto dieser Thailandreise am Jahresende, die vor allem eins sein sollte: Erholsam. Sonne, Strand & Meer genießen, viel schlafen, noch mehr lesen, lecker essen, die Seele baumeln lassen.

So beschränkten wir uns auf nur wenige, ruhige Ziele sowie auf ein Minimum an Umherreiserei und Sightseeing. Unsere Wahl fiel dabei auf die Insel Koh Chang nahe der Grenze zu Kambodscha, dazu auf zwei weitere benachbarte  Inseln, über die bis dato noch nicht viel in Reiseführern zu finden ist: Koh Mak und Koh Kood.

Ein paar Tage Bangkok mussten aber natürlich auch wieder dabei sein. Dieses Mal unternahmen wir dort u.a. eine halbtägige Fahrradtour sowie einen Tagesausflug in die alte Königsstadt Ayutthaya.

 

 

 

 

Reiseverlauf:

 

 

  13.12. Flug mit Etihad via Abu Dhabi nach Bangkok  
  14.12. Ankunft in Bangkok  
  15.12. Bangkok  
16.12 Bangkok - halbtägige Radtour "Colors of Bangkok"
  17.12. Tagesausflug nach Ayutthaya  
  18.12. Flug mit Bangkok Airways nach Trat und Fähre nach Koh Chang  
  19. + 20.12. Koh Chang  
21.12. Fahrt nach Koh Mak
  22. - 25.12. Koh Mak  - Palmen, Strand, Sonne, Meer & Ruhe  
  26.12. Fahrt nach Koh Kood  
  27. - 01.01. Koh Kood  
  02.01. Fahrt nach Trat und Rückflug nach Bangkok  
  03.01. Einkaufstag in Bangkok und Rückflug :-(  
 

Bangkok, Tankstellenbiergarten

 

 

 

Bangkok Radtour Ayutthaya

 

Koh Chang

Koh Mak

Koh Kood

 

 

Unsere Reisen

Home