Lost Place:
Bahnhof Montzen

 

 

 

Nicht weit von Lontzen entfernt befindet sich Montzen. :-)
Hier findet sich ein weiterer stillgelegter Güterbahnhof, in diesem Falle allerdings in bedeutend größerer Dimension.
Eröffnet wurde der Bahnhof 1917, seit dem Ende des ersten Weltkriegs befindet er sich auf belgischem Staatsgebiet.
Mit der Zeit entwickelte sich der Bahnhof Montzen zu einem ausgesprochen großen Güterbahnhof mit einer Gesamtlänge von mehr als 3 km.
Einen bedeutenden Anteil an seiner Größe trug wohl seine Eigenschaft als Grenzbahnhof in Richtung Deutschland bei.
Auch heute ist die verlassene, große Halle noch beeindruckend.

(Bilder zum Vergrößern bitte jeweils anklicken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LP Hotel "zur Waldburg"

 

LP Norton Fabrikgelände 

 

LP Alte Wäscherei

 

 

Allerleirauh

 

 

 

 

 

Impressum & Datenschutzerklärung