Südafrika & Lesotho

 

 

 

Länderinfos

 

 
 

Südafrika hat so viel zu bieten, dass man sich bei nur begrenzter Aufenthaltsdauer vorher gut überlegen sollte, was man am liebsten sehen und unternehmen möchte: Zum Beispiel auf Safari gehen im berühmten Krüger Nationalpark, Karoo und Kalahari erleben, Bergwandern oder Reiten in den Drakensbergen oder am Kap, Abstecher nach Lesotho und Swaziland unternehmen, Tauchen, Surfen oder einfach nur Beachen an einem von Durbans schönen Stränden, die Weingüter am Westkap und natürlich Kapstadt besuchen, etc.  Die Möglichkeiten sind extrem vielfältig.

Diese dreiwöchige Reise beschränkte sich geografisch gesehen auf das Westkap sowie auf die Provinz KwaZulu-Natal. Allein schon in und um Kapstadt kann man so viel unternehmen, dass eine Woche im Nu vorübergeht. In beziehungsweise um Durban gibt es wunderschöne Strände, weiter im Landesinnern prägen sanfte, grüne Hügel und traditionelle Zulu-Dörfer das Landschaftsbild und weiter in Richtung Lesotho erheben sich die steilen, gezackten Drakensberge.

Neben einigen sehr guten Weinen gibt es am Kap auch eine interessante traditionelle Küche, eine Mischung aus malaiischen und holländischen Einflüssen. Sehr gut schmecken zum Beispiel bobotie (malaiisches Curry mit geschmorten Früchten und Chutney) und bredi (geschmortes Lamm mit Gemüse), etwas gewöhnungsbedürftig hingegen ist biltong (Dörrfleischstreifen oder- riegel, wahlweise vom Rind, Kudu, Elefant oder Strauß, auch in Supermärkten erhältlich).

 

Johnny Clegg & Juluka - "Scatterlings of Africa"

 

 
  Reiseverlauf:

 

1. Tag Ankunft in Capetown
2. Tag Capetown: Township-Tour & District Six
3. Tag Kaprundfahrt mit Fahrrad und Bus am "schönsten Ende der Welt" - Cape of Good Hope
4. Tag Capetown
5. Tag Fahrt nach Stellenbosch und Besuch diverser Weingüter
6. Tag Capetown: Besteigung des Tafelbergs
7. Tag Capetown
8. Tag Flug nach Durban
9. & 10. Tag Durban: Stadt- und Umlanderkundung, Versuche mit dem Body-Board
  11. Tag Fahrt ins ländliche KwaZulu-Natal, „Valley of 1000 Hills“  
  12. Tag KwaZulu-Natal  
13. Tag Zurück nach Durban
  14. Tag Drakensberge  
  15. Tag Drakensberge  
  16. Tag Sani Pass – Lesotho  
  17. Tag Zurück nach Durban  
  18. - 20. Tag Diverse Strände bei Durban: Beachen, schwimmen, baden …  
  21. Tag Rückflug :-(  

 

 

 

Buchtipps zu Südafrika siehe "Schatztruhe"

Filmtipp Afrika siehe "Weitere Links"

 

 

 

Kapstadt & Kaphalbinsel KwaZulu-Natal Drakensberge

 

Unsere Reisen Home