Unsere Reisen

 

 

 

 

« … „Was machen wir bloß in unserem Körper?“ … „Vielleicht reisen wir darin …

Vielleicht wie ein Koffer, in dem wir uns selbst herumtragen.“ … »

 (aus: Tabucchi, A.: Indisches Nachtstück)

 

 

"Gehn wir in ein andres Land ...

Der Rest, der findet sich,

Du brauchst nur ja zu sagen ..."

(William Palmer)

 

... mehr Zitate & Gedanken über das Reisen ...

 

Afrika

           

            

Amerika

       

Asien

     

         

      

       

Australien & Ozeanien

   

 

Europa

 

      

       

         

        

 

 

 

 

 

„ … Er fuhr fort wie jemand, der ein neues Land sucht, müde des alten, zweifellos begierig, seinen eigenen

Glücksschrei zu hören, aber was er wirklich suchte, war sein neues Land, nicht ein unbekanntes, sondern ein bekanntes,

nicht eines, das andere, sonders eines, das er selber gebaut hatte, und zwar in seinem Kopf.

Er fand dieses Land nicht. Es liegt anscheinend nicht auf diesem Planeten.

Er fuhr allzu unvorbereitet. Aber er fuhr nicht unberührt. Er brachte nicht nur den Staub mit an seinen Schuhen.

Er ist nun enttäuscht, nicht nur darüber, dass dies nicht sein Land ist. Er nimmt es dem Land übel. Man muss das verstehen:

Er war nicht in der Lage, nach seiner Reise zu sagen: Dieses Land ist so und so, seine Menschen tun das und das, ich verstehe es nicht ganz.

Er erwartete ein Urteil von sich, er stand selber in der Schar derer, die auf ihn blickten.

Er hatte wohl von Anfang an nicht vor, mitzuteilen, wie dieses Land ist, sondern wie er ist …“

 (aus: Bert Brecht, Gesammelte Werke, Bd. 19)

 

 

 

 

 

Schatztruhe

 

 

Home

Allerleirauh

Gästebuch